Kuren – umgeben von einer wundervollen Natur

Kolberg ist eine berühmte polnische Kurstadt mit einer 100-jährigen Geschichte. Zur damaligen Zeit genossen die Adeligen im Bürgertum die herrliche „Sommerfrische“. Heute zieht es ausreichend Urlauber für Kuren an. Die Stadt Kolberg ist umgeben von einer wunderschönen Sehenswürdigkeit und von außergewöhnlicher Naturlandschaft.

Spiel, Spaß und Spannung…

Doch neben der Sightseeing-Tour haben Urlauber die Chance zum Entspannen. Besonders im Kurpark sind des Öfteren wundervolle Klänge von klassischen Konzerten zu lauschen. Selbstverständlich gibt es etliche Hotels, die alles anbieten, was das Herz des Kurgastes bis zum Hals schlagen lässt. Massagen, Bäder, Saunen und Solarium stehen ganz oben auf dem Programm, wie beispielsweise spezielle Kuranwendungen, Entspannung und Erlebnis pur.

Krankenkassen übernehmen Kosten

Wellnessreisen bietet die ganze Welt an. Aber es nicht notwendig, bis ans Ende der Welt zu reisen, um eine gesundheitsunterstützende Kur antreten zu können. Kolberg Kuren sind ebenfalls beliebter als denn je. Eine Kur in Kolberg ist sehr vielseitig. Angebote gibt es wie Sand am Meer. Es ist empfehlenswert, vor Kurantritt, sich mit der Krankenkasse auseinanderzusetzen. Viele Kurkosten werden heutzutage von den gesetzlichen Krankenkassen teilweise oder ganz übernommen